Forschung

Automobil

Car

Ein etablierter Partner für Widerstandsschweißen, Steckverbinder und Strommessung und viele weitere Anwendungen im Automobilbereich.

Seit über 50 Jahren ist Lebronze Alloys eine internationale Referenz in der Automobilindustrie für Produkte zum Widerstandsschweißen. Unsere Gruppe hat sich immer einem Prozess der kontinuierlichen Verbesserung verschrieben. Dies führte in Verbindung mit einem Forschungs- und Entwicklungsprogramm, das in Zusammenarbeit mit bestimmten Automobilherstellern ins Leben gerufen wurde, zur Einrichtung eines speziellen und exklusiven patentierten Herstellungsprozesses für Elektroden.

Seit Jahrzehnten ist LBA auch ein wichtiger Akteur bei Spezialkupferlegierungen für Steckverbinder und bietet die größte Auswahl an Legierungen und Formen für Strommessanwendungen. Lebronze alloys kann durch sein einzigartiges Vertriebsnetz US-amerikanische und asiatische Märkte ansprechen. Unser F&E-Labor kann Prototypen gießen, um die chemische Zusammensetzung entsprechend den elektrischen Eigenschaften anzupassen.

Heute ist unsere Gruppe ein weltweit führender Lösungsentwickler in verschiedenen Sektoren geworden, wie z. B. der Automobilindustrie.

sector.section1.alt

Widerstandschweißen

Unsere Schweißkappen werden von fast allen Automobilherstellern verwendet, was wichtige Aufgaben mit sich bringt: nicht nur die Herstellung von hochwertigen Legierungen und Elektroden, sondern auch die Vorreiterrolle bei Innovationen.

Lebronze Alloys fertigt und liefert männliche und weibliche Punktschweißelektroden in verschiedenen Formen, von kleinsten Mengen sehr spezifischer Punktschweißkappen bis hin zu den größten Mengen kaltgeformter Elektroden. Als einziger integrierter Hersteller hat Lebronze Alloys den unbestreitbaren Vorteil, seine eigenen Legierungen zur Herstellung von Schweißkappen herzustellen und damit Reaktivität und vollständige Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten.

LBA arbeitet mit vielen exklusiven Vertriebspartnern zusammen, um ein komplettes Sortiment an Schweißlösungen auf der ganzen Welt anbieten zu können, stellt aber auch Rundstäbe, Flachstäbe, Platten, Schweißräder und jede Art von technischen Produkten her.

Intelligente und vernetzte Autos

Lebronze Alloys bietet eine Reihe von Hochleistungslegierungen an, die für die Steckverbinderindustrie entwickelt wurden. In diesem Sortiment haben wir exklusive Legierungen wie die C9X-Serie mit der:

  • C97®, einer maschinell bearbeitbaren Hochleistungslegierung aus niedrig legiertem Kupfer mit Nickel. C97®-Legierung, bekannt für ihre außergewöhnliche Leistung bei der thermischen Spannungsrelaxation und Ermüdungsfestigkeit. C97®-Legierung, der perfekten Wahl, wenn sowohl mechanische als auch elektrische Leistungen bei hohen Temperaturen erforderlich sind.
  • C98®/C98®T, Versionen von C97®, die sich besser für Kaltumformungsvorgänge eignen.
  • C99®, einem niedrig legierten, maschinell bearbeitbaren bleihaltigen Kupfer, das eine elektrische Leitfähigkeit nahe der von reinem Kupfer sowie eine hohe Bearbeitbarkeit aufweist. C99®, meist für elektrische Steckkontakte in Elektrofahrzeugen verwendet, wo hohe Leistungen erforderlich sind.

 

Niclafor® 1000 und Declafor® 1015 sind eine Reihe von spinodalen Kupfer-Nickel-Zinn-Legierungen mit hohen mechanischen Eigenschaften; da sie beryllium- und bleifrei sind, bieten sie umweltfreundlichere Alternativen zu Kupfer-Beryllium. Sie werden hauptsächlich in Steckverbindern und Koaxialsteckern u. a. für die Automobilindustrie eingesetzt.

Nickel 200, Nickel 201, Nickel 206, Nickel 206C, CuMn (CuMnNi & CnMnSn usw. für Strommess- und Präzisionswiderstände) sind Produkte aus dem umfangreichsten Sortiment von Strommesslegierungen mit einer einzigartigen Mischung von Formen (Draht, Flachdraht, Blech und Band) mit hoher Widerstandsstabilität über einen großen Temperaturbereich für die Automobilindustrie.

UC500 ist eine geknetete, aushärtende CuCrZr-Kupferlegierung, die für Anwendungen mit hohen Festigkeits- und Leitfähigkeitsanforderungen geeignet ist. Sie weist eine optimale Kombination von Schlüsseleigenschaften auf, die sie zu einem idealen Material für Hochleistungsleiter für ein- und mehradrige Kabel macht. Sie ist unmagnetisch und lässt sich leicht zu Feindraht oder verschiedenen Litzenkonstruktionen umformen. Außerdem ist UC500 ein umweltfreundliches, blei-, cadmium- und berylliumfreies Material.

Motoren-Komponenten

Unsere Produkte wie Hardiall® und NS30 werden dank ihrer hervorragenden physikalischen und mechanischen Eigenschaften in der Automobilindustrie eingesetzt. Zu den Anwendungsfällen gehören Komponenten sowohl für Rennwagen als auch für kraftstoffsparende Tourenwagen: Teile des Antriebsstrangs, Ventilsitze, Brems- und Lenksysteme, Lager und Buchsen usw.

Hardiall® entspricht einer Reihe von spinodalen CuNi15Sn8-Legierungen (C72900), die für hochfeste Anwendungen entwickelt wurden, bei denen Zähigkeit, Verschleißfestigkeit und Beständigkeit gegen Fresskorrosion erforderlich sind.

NS30 entspricht einer Knetlegierung aus CuNi7Si2Cr1, die für Anwendungen entwickelt wurde, die eine Kombination aus hoher Wärmeableitung, hoher Festigkeit, Beständigkeit gegen Stöße und auch Korrosionsbeständigkeit erfordern.

Beide lassen sich leicht zu komplexen Komponenten verarbeiten und sind gleichzeitig umweltfreundlich, da sie sowohl blei- als auch berylliumfrei sind.

 

 

Forgotten password

Zurück zur Anmeldung

Login

Forgotten password
Jetzt anmelden

Registration

Format: +44xxxxxxxxx
Zurück zur Anmeldung